Wie zahlt man in einem Online Casino ein und aus?

Zahlungsoptionen im Online Casino 2019

Bewertung der verschiedenen Zahlungsoptionen in Online-Casinos: Kosten und Dauer von Einzahlungen und Auszahlungen aller wichtigen Online-Zahlungsmethoden.

Zahlungsmethode wählen

Bitcoin Casinos

Bitcoin ist nur eine von vielen hunderten Kryptowährungen, allerdings die bekannteste und am weitesten verbreitete.

PayPal Casinos

PayPal ist in der Welt der Onlinebezahlmethoden einer der bekanntesten und reputabelsten Namen und fast jedes Casino unterstützt Paypal.

Visa Casinos

Sicher, handlich und einfach zu nutzen – Mit Visa kann im Online Casino schnell bezahlt werden.

MasterCard Casinos

MasterCard ist nicht umsonst so bekannt: Weltweit verwendbar, perfekt fürs Online Casino und sehr sicher!

Neteller Casinos

Von den zahlreichen Zahlungsoptionen, die in Internet-Casinos angeboten werden, gilt Neteller quasi als der König der E-Wallets.

Paysafecard Casinos

Die paysafecard ist eine schnelle, anonyme Zahlungsoption. Eine Anleitung zum Einzahlen mit der paysafecard und eine Erklärung zum Auszahlen.

Trustly Casinos

Trustly ist ein Zahlungsdienstleister, der Sofortüberweisungen vom Casino erlaubt. Hier wird erklärt, wie Trustly funktioniert.

giropay Casinos

Giropay ist die einfachste Methode, online Überweisungen durch das Girokonto zu machen. Wie es funktioniert, erklären wir hier.

Sofortüberweisung Casinos

Sofortüberweisung ermöglicht sichere Zahlungen über das Girokonto, ohne ein online Konto anlegen zu müssen.

Wenn Sie ein Casino-Spieler sind, der versucht, den Übergang vom Glücksspiel in klassischen Casino zum Glücksspiel in Online-Casinos zu schaffen, müssen Sie zwei Dinge beachten: Sie müssen das beste Online-Casino zum Spielen zu finden und Sie müssen die besten Zahlungsoptionen für das Casinos finden, um Ihr Geld zu überweisen. Um Ihnen hierbei zu helfen, haben unsere Experten von CasinoGuide.de umfassende Leitfäden zu Casinospielen, Listen der besten Casinos und eine Übersicht aller Online-Casino-Zahlungsoptionen zusammengestellt.

Dieser Artikel zeigt Ihnen alle üblichen Zahlungsoptionen für Online-Casinos. So können Sie diejenige finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Online-Banking und moderne Zahlungsoptionen

Online Zahlungsoptionen in CasinosObwohl das Online-Banking zuvor mit gewissem Misstrauen betrachtet wurde, entpuppt es sich heute als eine der vertrauenswürdigsten, schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, sein Geld zu überweisen.

Dies ist auf phänomenale Verbesserungen zurückzuführen, die von den verschiedenen Online-Geldtransferunternehmen vorgenommen wurden. Tatsächlich sind die derzeit verfügbaren Zahlungsoptionen im Internet für Benutzer so bequem von zu Hause aus zugänglich, dass Sie absolut keinen Grund mehr haben, zu einer Bank zu gehen und in einer langen Warteschlange warten müssten, nur eine Bestellung zu bezahlen oder in einem Casino einzuzahlen.

Zu den allgemein akzeptierten Online-Banking-Methoden gehören Kredit-/Debitkarten wie Visa Electron, American Express und MasterCard sowie E-Wallets wie PayPal, Skrill und Neteller. Sie werden jedoch auch andere Zahlungsoptionen für Online-Casinos finden, die für Sie eventuell besser geeignet sind.

Die wichtigsten Fakten zu Ein- und Auszahlungen in Online Casinos

  • Online Casinos bieten in der Regel eine Reihe von Zahlungsoptionen an.
  • Als Spieler müssen Sie fast immer eine Einzahlung tätigen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen können.
  • Jede Zahlungsoption hat ihre eigenen Bedingungen (Mindestbetrag, Transferdauer) für Ein- und Auszahlungen.

Ein- und Auszahlungen mit Kreditkarte

Einzahlungen per Kredit- oder Debitkarte ist bei Online-Casinos sehr einfach. Es gibt verschiedene renommierte Karten, die schon lange unter Beweis gestellt haben, dass sie auch im Internet sicher zu benutzen sind. Dazu gehören: Visa, MasterCard und American Express. Wenn Sie sich also für eine dieser Karten entscheiden, müssen Sie nur zur Zahlungsseite im Casino navigieren und die entsprechenden Kartendetails (Nummer, Ablaufdatum, Karteninhaber und CVV) ausfüllen, die auf der Seite angegeben sind. Nachdem Sie Ihre Zahlung getätigt haben, sollte das Geld sofort auf Ihrem Online-Casino-Konto verfügbar sein. Wenn Sie sich für die Verwendung einer der genannten Kreditkarten entscheiden, sollten Sie jedoch beachten, dass Transaktionen in der Regel mit einer Gebühr von 0,8% bis 1,3% verbunden sind. Bei Einzahlungen übernehmen Casinos immer die Gebühr, bei Auszahlungen wälzen jedoch einige (wenige) Casinos die Kosten auf die Kunden ab.

Beliebte Kreditkarten, die in Casino akzeptiert werden:

Visa

Als erste Kreditkarte, die für alle Arten von Einkäufen geeignet war, die online getätigt werden konnten, hat es Visa geschafft, seinen Status als größtes und erfolgreichstes Zahlungsmittelnetzwerk der Welt zu erhalten.

Einer der Vorteile der Verwendung von Visa ist, dass es in fast jedem Online-Casino akzeptiert wird, so dass Sie mit Ihrer Visa-Karte sehr weit kommen werden. Wenn es Ihnen also nichts ausmacht, Kreditkarten zu verwenden, um Ihre Online-Transaktionen zu beeinflussen, könnte die Visa-Karte einfach Ihre bevorzugte Karte sein, wenn Sie Einzahlungen tätigen und Geld von Online-Casinos abheben.

Visa in Casinos verwenden

Mastercard

Neben Visa hat sich Mastercard als größter Wettbewerber in der Kreditkartenbranche etabliert

Die Zahlungsmethode wird ebenfalls von der Mehrheit der Casinoseiten im Internet akzeptiert und hat sich weithin als eine der Zahlungsoptionen in Online-Casinos etabliert, die am zuverlässigsten ist und von den meisten Online-Casinoseiten akzeptiert wird. De-facto unterscheiden sich Visa und Mastercard nur in Kleinigkeiten.

MasterCard in Casinos verwenden

American Express

Als erstklassige Kreditkarte für amerikanische Kunden hat sich American Express inzwischen auch einen Ruf als renommierte Online-Zahlungsmethode erarbeitet. Amex, wie American Express landläufig auch genannt wird, wird jedoch in seiner jetzigen Form jedoch nur in einigen wenigen Online-Casinos angeboten. Dies ist auf die strenge Gesetzgebung bezüglich von Online-Glücksspielen in Amerika zurückzuführen. Da es sich also um eine bekannte Zahlungsmethode handelt, können Sie sicher sein, dass eine Website legal ist, wenn Amex akzeptiert wird.

E-Wallets und Online-Casinos

E-Wallets sind mit Abstand das beliebteste Zahlungsmittel in der digitalen Welt. Das schlagende Argument für E-Wallets (auf Deutsch auch manchmal Cyber-Wallets) ist die Tatsache, dass Sie als Benutzer bei der Einrichtung eines Kontos in der Lage sind, alle Ihre Kontoinformationen sicher und bequem zu speichern. Wenn Sie mehr als eine Karte haben, können Sie daher Ihre Karteninformationen über die digitale Bankverbindung speichern und die Daten der jeweiligen Karte verwenden, die Sie verwenden möchten, sobald Sie die E-Wallet ausgewählt haben, die Sie als Zahlungsoption verwenden. Hier auf CasinoGuide.de erklären wir verschiedene E-Wallets, die sich online etabliert haben. Alle E-Wallets wurden von unseren Casino-Experten getestet. Sie können unsere umfassenden Rezensionen nachlesen, um festzustellen, welches Angebot für Sie am besten geeignet ist. Zu den E-Wallets gehören unter anderem PayPal, Neteller und Skrill, oder auch abseitigere Angebote wie zum Beispiel Qiwi, das hauptsächlich von Menschen mit Wohnsitz in Russland genutzt wird.

Beliebte E-Wallets, die von Online-Casinos akzeptiert werden:

Paypal

PayPal, das vielleicht bekannteste E-Wallet der Welt, hat es geschafft, seinen Kundenstamm seit Jahren zu pflegen und auszubauen. PayPal wird von Nordamerikanern, Europäern und anderen Kunden auf der ganzen Welt sehr geschätzt. Die Zahlungsmethode wurde bereits 2002 vom großen Online-Marktplatz eBay gekauft und popularisiert, was dazu führte, dass das Unternehmen die bevorzugte Zahlungsmethode vieler Menschen wurde. Obwohl PayPal in einer Vielzahl von Online-Casinos gefunden wird, scheinen Neteller und Skrill als Zahlungsoptionen für Online-Casinos mehr zu finden zu sein. Der Grund ist, dass PayPal etwas strengere Voraussetzungen für Händler und Casinos hat. Wenn Sie an mehr Informationen zu PayPal in Casinos interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, unsere umfassende PayPal-Review durchzulesen, die die Vor- und Nachteile der Zahlungsoption aufzählt.

PayPal in Casinos verwenden

Neteller

Als globaler Riese in der Online-Zahlungsdienstleistungsbranche hat sich Neteller als das erfolgreichste System in der Glücksspielbranche erwiesen. Neteller ist seit langem mit der Glücksspielwelt verbunden und wickelt Transaktionen für Online-Casinos, Sportwetten-Anbieter und Pokerräume ab. In den Anfangszeiten des Online-Glücksspiels wickelte das Unternehmen über 80 % der Online-Glücksspiel-Transaktionen ab, was damals dazu führte, dass das Unternehmen gezwungen war, rund 300 Millionen Dollar Strafe zu zahlen, um aus Schwierigkeiten mit dem Justizministerium der Vereinigten Staaten herauszukommen. Seitdem ist das Unternehmen jedoch auf die Britischen Inseln ausgewandert, hat ein wesentlich diverseres Angebot und arbeitet mit MasterCard zusammen. Neteller hat sich als eine der größten und am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden im Netz etabliert. Heutzutage hält sich Neteller vom US-Markt fern, ist aber für Europäer problemlos nutzbar.

Neteller in Online Casinos

Skrill

Skrill, früher bekannt als Moneybookers, wurde 2001 gegründet. Der Zahlungsdienstleister ist größte unter den Neteller-Rivalen in der Online-Branche. Das Unternehmen wird von der Financial Services Authority (FSA) des Vereinigten Königreichs reguliert. Damit ist es einer der sichersten elektronischen Zahlungsdienste, die Sie im Internet finden werden. Im Laufe der Jahre hat der globale Zahlungsverkehrsriese auch einige europäische Wettbewerber aufgekauft. Wenn Sie nach einer Zahlungsmethode suchen, die Sie fast überall nutzen können, ist das E-Wallet Skrill eine der beliebtesten und bequemsten Optionen auf dem Markt. Skrill wird als Zahlungsoption in weitaus mehr Online-Casinos angeboten als Neteller oder PayPal.

EcoPayz

Die 1999 gegründete und weit verbreitete Zahlungsmethode EcoPayz bietet verschiedene Finanzdienstleistungen an. Dieses spezielle E-Wallet bietet seinen Nutzern alle typischen Funktionen, die ein normales E-Wallet bietet, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass man sein Geld direkt auf eine Prepaid-Debitkarte, die so genannte EcoCard, aufladen kann. Die Karte kann verwendet werden, um Gelder an Familie und Freunde sowie an Unternehmen zu überweisen, von denen Sie einen Artikel oder eine Dienstleistung kaufen möchten und ist in der iGaming-Branche sehr beliebt. Der Zahlungsdienst bietet seine Unterstützung in 7 verschiedenen Sprachen an und Überweisungen können in einer der 45 verfügbaren Währungen durchgeführt werden.

Trustly

Trustly ist die zentrale Zahlungsoption, die Casinos ohne Anmeldung anbieten. Dabei handelt es sich um ein schwedisches Unternehmen, das seit 2008 am Markt ist und den Nutzern eine einfache und bequeme Möglichkeit bietet, Gelder online einzuzahlen und auszuzahlen. Egal, ob es sich Online-Shopping oder Online-Glücksspiel geht, Trustly erleichtert Transaktionen und bietet ein hohes Maß an Sicherheit.

Trustly bietet seinen Nutzern den sogenannten Pay'N'Play-Service, der es ermöglicht, direkt mit dem eigenen Bankkonto in einem Casino zu spielen. Das heißt, wenn über Trustly in einem Casino spielt, bleibt man stets selbst Herr seiner Bankroll. Außerdem sind Auszahlungen mit Trustly wesentlich schneller (unter 12 Stunden) als bei den meisten anderen Zahlungsoptionen.

Mehr über Trustly erfahren

Offline-Zahlungsoptionen für Online-Casinos

Wenn Sie immer noch davor zurückschrecken, Geld online zu überweisen, können Sie trotzdem in Casinos einzahlen und auch Auszahlungen erhalten. Offline-Zahlungsoptionen umfassen Banküberweisungen, Schecks und Zahlungsdienstleister, die in Niederlassungen in Geschäften haben.

Diese Offline-Zahlungsoptionen gibt es in Online-Casinos:

Überweisungen

Im Allgemeinen sind Banküberweisungen eine großartige Zahlungsoption, die es Ihnen ermöglicht, Gelder von Ihrem Konto zu einem Unternehmen zu überweisen oder zu erhalten. Für Einzahlungen müssen Sie einen Überweisungsschein ausfüllen und diesen bei der Bank einreichen.

Falls Sie Geld vom Casino erhalten, wird Ihnen dies direkt auf Ihr Konto überwiesen. Wenn Sie dieses Zahlungssystem nutzen möchten, sollten Sie beachten, dass Zahlungen, in der Regel kostenpflichtig sind. Allerdings sind die Gebühren für Überweisungen bei den meisten Banken sehr niedrig.

Mehr über giropay erfahren

Schecks

Als weitere mögliche Zahlungsmethode entpuppt sich der E-Scheck als eine, die sich mittlerweile in einer Vielzahl von Online-Casinos findet. Der E-Scheck funktioniert genauso wie Papierschecks und hat letztendlich den gleichen Nutzen. Während ein Papierscheck jedoch notorisch unsicher war, sind E-Schecks heutzutage ein sicheres Zahlungsmittel.

Im Wesentlichen besteht der Hauptunterschied zwischen klassischen Schecks und E-Schecks darin, dass sie elektronisch und nicht papierbasiert sind. Inzwischen werden Schecks von Casinos nur noch für Auszahlungen akzeptiert. Einzahlungen sind mit Schecks in Online Casinos nicht mehr möglich.

Western Union

Während Western Union die Möglichkeit bietet, Ihre Gelder online zu überweisen, bietet es auch zwei Offline-Methoden an, die es ermöglichen, Ihre Geld per Telefon oder durch einfaches Ausfüllen einiger Formulare in ein Western Union Center zu überweisen.

Diese Center findet man in Innenstädten häufig in Tante-Emma-Läden. Allerdings gilt zu berücksichtigen, dass Western Union häufig horrende Gebühren erhebt und die wohl teuerste Zahlungsoption ist.

Ein- und Auszahlungen mit Kryptowährungen

Das Aufkommen von Kryptowährungen hat zu einer phänomenalen Veränderung in der Art und Weise geführt, wie wir für Produkte und Dienstleistungen bezahlen. Auch viele Online-Spieler wählen diese Option inzwischen, um Geld in Online-Casinos einzuzahlen oder abzuheben. Derzeit werden in den Online-Casinos unter anderem Bitcoin und Ethereum als Kryptowährungen akzeptiert.

Kryptowährungen, die in (einigen) Online-Casinos akzeptiert werden:

Bitcoin

Bitcoin ist seit 2011 auf dem Markt und etabliert. Als weltweit erste dezentrale Währung gibt Bitcoin den Benutzern die volle Kontrolle über den Wert der Währung über ihren Peer-to-Peer-Marktplatz. Bitcoin kann verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen nahezu anonym online zu kaufen. Und jetzt ist es sogar als Zahlungsoption für Online-Casinos verfügbar. Wenn Sie Online-Casinos finden möchten, in denen Bitcoin als Einzahlungs- und Auszahlungsmethode zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Liste der Bitcoin Casinos zu werfen, um eines zu finden, das für Sie am besten geeignet ist.

Mehr über Bitcoin Casinos erfahren

Ethereum

Ethereum ist eine weitere Kryptowährung, die derzeit als Zahlungsoption für Online-Casinos verwendet wird. Obwohl Ethereum etwas neuer ist, ist der Wert der Währung vergleichsweise stabil.

Als Zahlungsoption wird diese spezielle Kryptowährung verwendet, da sie schnelle, internationale Transaktionen und anonyme Zahlungen ermöglicht.

Einzahlungen mit Prepaid-Karten

Einige Casinos akzeptieren auch Einzahlungen mit Prepaidkarten, allerdings ist hier Obacht geboten, denn über diese Option kann man keine Gewinne auszahlen lassen.

In Deutschland gibt es vor allem eine beliebte Prepaid-Option:

paysafecard

Zahlungen mit der paysafecard sind anonym, schnell und einfach. Man kann eine Karte einfach in einem Laden kaufen und erhält einen PIN-Code, mit dem man im Casino zahlen kann.

Die Zahlungen mit einer paysafecard sind absolut sicher und mögliche Option für Spieler, die keine Kreditkarte haben und die möglichst anonym zahlen wollen. Aber einen Haken haben die Zahlungen mit einer paysafecard auch: Es sind absolut keine Auszahlungen über diese Option möglich. Wer Gewinne kassieren will, muss also auch eine weitere Zahlungsoption in der Hinterhand haben.

Mehr Infos zu Zahlungen mit der paysafecard

Ein- und Auszahlungen via Telefon oder Smartphone

In der heutigen Zeit sind wir nicht mehr nur auf Zahlungsmethoden wie Lastschrift, Kreditkarte, E-Wallets oder klassische Offline-Zahlungsmethoden beschränkt. Wir haben auch eine Vielzahl von mobilen Zahlungsoptionen zur Auswahl, um auch Transaktionen durchzuführen. Obwohl schon viele Online-Casinos vollständig mobile Zahlungssysteme nutzen, ist dies leider nicht bei allen Casinos im Netz der Fall. Glücklicherweise haben unsere Experten von CasinoGuide.de jedes einzelne Online-Casino überprüft, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, welche von ihnen diese mobilen Zahlungsoptionen haben und welche nicht. Nachfolgend finden Sie einige beliebte Zahlungsoptionen für Online-Casinos, die über das Handy funktionieren.

Beliebte Handy-Zahlungsoptionen für Online-Casinos:

Zimpler

Die schwedische mobile Zahlungsoption Zimpler ist eine solche Online-Casino-Zahlungsoption, die direkt per Handy genutzt werden kann, um Ihr Geld von Ihrem Handy zu überweisen. Die Zahlungsmethode, die früher als "PugglePay" bezeichnet wurde, gibt es seit 2016 und bietet eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, Geld zu überweisen.

 

Boku

Boku wurde 2003 gegründet und erfreut sich seither wachsender Beliebtheit. Die Zahlungsoption, die keine Kredit-/Debitkarten oder E-Wallets erfordert, ermöglicht es Ihnen, Gelder innerhalb weniger Minuten auf ein Online-Casino-Konto einzuzahlen.

Häufige Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten im Online-Casino


Wie tätige ich eine Einzahlung in einem Online-Casino?

Eine Einzahlung in einem Online-Casino zu tätigen, ist sehr einfach. In der heutigen Zeit können Sie eine Einzahlung im Handumdrehen tätigen, vorausgesetzt, Sie verwenden die richtige Zahlungsoption für das Online-Casino. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Betrag auszuwählen, den Sie überweisen möchten, die erforderlichen Angaben zu machen und schon können Sie nach Herzenslust spielen!

Welche Einzahlungsmethoden gibt es?

Es gibt eine Reihe von sehr einfachen Online-Casino-Zahlungsoptionen, die Sie nutzen können, um eine Einzahlung zu tätigen, die schnell und einfach ist. Dazu gehören im Wesentlichen Kredit-/Debitkarten, E-Wallets, klassische Offline-Zahlungsmethoden und Kryptowährungen.

Welche Auszahlungsmethoden gibt es?

Die Auszahlungsmethoden, die in den Online-Casinos zur Verfügung stehen, variieren etwas mehr zwischen den verschiedenen Casinos. Häufig werden Sie feststellen, dass es im Vergleich zu den Einzahlungsoptionen weniger Auszahlungsmöglichkeiten gibt. Bevor Sie versuchen, Geld auszuzahlen, empfehlen wir Ihnen dringend, ein wenig zu recherchieren. Verschiedene Auszahlungsoptionen nehmen unterschiedlich viel Zeit in Anspruch und können Gebühren kosten.

Wie schnell kann ich meine Gewinne auszahlen lassen?

Obwohl die Auszahlung Ihrer Gewinne nicht so schnell wie eine Einzahlung erfolgt, dauert es bei den meisten Optionen nicht lange, bis Sie eine Auszahlung vornehmen und Ihre Gewinne in die Hände bekommen. Die Zeit, die für die Auszahlung benötigt wird, hängt oft davon ab, welche Online-Zahlungsoption Sie gewählt haben.

Gibt es in der Regel die gleichen Auszahlungsmethoden wie bei Einzahlungsmethoden in Online-Casinos?

Auszahlungsmethoden in Online-Casinos unterscheiden sich in der Regel je nachdem, in welchem Casino Sie spielen. Daher empfehlen wir immer, sich vor der Anmeldung die Seite mit den Auszahlungsmethoden eines Casinos anzusehen, da das Casino möglicherweise nicht einmal Ihre bevorzugte Auszahlungsmethode in seiner Liste enthält.

Gibt es irgendwelche Auszahlungsmethoden für Sofortauszahlungen im Online-Casino, die empfohlen werden?

Sofern sie in Online-Casinos verwendet werden können, empfehlen wir dringend die Verwendung von E-Wallets und Kredit-/Debitkarten, um Auszahlungen durchzuführen. Als E-Wallets empfehlen wir immer die Verwendung von PayPal, Neteller oder Skrill. Sofortauszahlungen werden jedoch von fast keinen klassischen Online-Casinos unterstützt. Schauen Sie sich hierfür die Casinos ohne Anmeldung an, hier erhalten Sie via Trustly tatsächlich Auszahlungen innerhalb von Stunden.

Gibt es Auszahlungslimits in Online-Casinos?

Sehr oft werden Sie feststellen, dass Online-Casinos Auszahlungslimits auferlegen. Im Wesentlichen ist ein Auszahlungslimit ein Limit für den Betrag, den ein Spieler während eines bestimmten Zeitraums auszahlen lassen kann. Einige Casinos setzen ein Limit für die Höhe des Bargeldes, das in einer Woche abgehoben werden kann.

Ein Beispiel: Wenn Sie das Glück auf Ihrer Seite hatten und es geschafft haben 20.000 Euro zu gewinnen und das Auszahlungslimit bei 5.000 Euro pro Woche liegt, wird es 4 Wochen dauern, bis Sie Ihre ganzen Gewinne abheben können. Im Falle eines hohen Jackpot-Gewinns kann man mit den Casinos immer spezielle Regeln vereinbaren, so dass man den Betrag schneller bekommt.

Kann ich meine früheren Ein- und Auszahlungen nachverfolgen?

Obwohl Sie Ihre Einzahlungen und Auszahlungen verfolgen können, indem Sie Ihre Kontoauszüge überprüfen, können Sie auch Ihre früheren Einzahlungen und Auszahlungen verfolgen, indem Sie die Historie Ihres Online-Casino-Kontos überprüfen. Dort wird transparent gespeichert, wie viel Sie auf Ihr und von Ihrem Online-Casino-Konto transferiert haben und auf welche Weise.

Wie viel Geld kann ich in einem Online-Casino gewinnen?

Wenn Sie sich fragen, wie viel Geld Sie gewinnen können, während Sie in einem Online-Casino spielen, ist die Antwort einfach: Es gibt fast kein Limit gibt. Spiele in Online-Casinos, genau wie in klassischen Casinos, verwenden Zufallszahlengeneratoren. Somit wird jedes Ergebnis zu 100 Prozent nach dem Zufallsprinzip erzeugt. Wenn Sie Geld einzahlen, können Sie eine Einzahlung von 50 Euro (mit einer Menge Glück) in Zehntausende von Euro verwandeln. Dennoch sollten Sie bedenken, dass Sie auch Geld genauso schnell verlieren können, wie Sie es gewonnen haben. Der höchste bislang online gewonnene Betrag liegt übrigens bei etwas über 19 Millionen Dollar. Dies nahm im Jahr 2018 der Gewinner des Mega-Moolah-Jackpots mit.