DeutscheOnlineCasinosHeader

Die besten deutschen Online Casinos

Wir haben alle guten deutschen Online Casinos getestet, erklären wie man das beste deutsche Online Casino findet und ob Glücksspiel in Deutschland legal ist.

Die besten deutschsprachigen Online Casinos

Filter
Sortieren nach...
    • Empfohlen
    • Totaler Bonus
    • 1. Einzahlungs-Match
    • Viele Spiele
    • Höchster RTP
    • Älteste
    • Neuste
Active Filters
  • Sortieren nach...
    • Empfohlen
    • Totaler Bonus
    • 1. Einzahlungs-Match
    • Viele Spiele
    • Höchster RTP
    • Älteste
    • Neuste
Herausragend

888 Casino

  • Tolles mobiles Erlebnis
  • VIP-Programm
  • Große Boni
  • Verschiedene Plattformen für andere Spielarten
Unsere Wahl

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Herausragend

Casino Las Vegas

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Teilweise unübersichtlich

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Herausragend

Casino.com

  • Tolles mobiles Erlebnis
  • 300+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Kleine Auswahl an Live Casinospielen

Willkommensbonus bis zu €400

T&Cs apply
Herausragend

Royal Panda Casino

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Kleine Spielauswahl

Willkommensbonus bis zu €200

T&Cs apply
Herausragend

Betfair Casino

  • Gamification
  • Anfängerfreundlich
  • Tolles mobiles Erlebnis
  • Wenige Slots

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Herausragend

Leo Vegas Casino

  • Tolles mobiles Erlebnis
  • VIP-Programm
  • Große Boni

Willkommensbonus bis zu €2500

T&Cs apply
Herausragend

Regent Casino

  • VIP-Programm
  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Wenige Auszahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €500

T&Cs apply
Sehr gut

22Bet Casino

  • Große Boni
  • Bietet Sportwetten an
  • 1000+ Spiele
  • Relativ neu

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Sehr gut

Mr Play

  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Anfängerfreundlich
  • Relativ junges Casino

Willkommensbonus bis zu €200

T&Cs apply
Sehr gut

Spinit Casino

  • Große Boni
  • 1000+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Wenige Auszahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Sehr gut

NetBet.com

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 300+ Spiele

Willkommensbonus bis zu €200

T&Cs apply
Sehr gut

SlotsMillion Casino

  • Anfängerfreundlich
  • 1000+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Wenig Zahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €210

T&Cs apply
Sehr gut

Wunderino Casino

  • Belohnungsprogramm
  • Große Boni
  • 1000+ Spiele
  • Wenige Zahlungsoptionen

Willkommensbonus bis zu €740

T&Cs apply
Sehr gut

Sloty Casino

  • Anfängerfreundlich
  • Tolles mobiles Erlebnis
  • VIP-Programm
  • Wenige Auszahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €1500

T&Cs apply
Sehr gut

Genesis Casino

  • Anfängerfreundlich
  • VIP-Programm
  • 1000+ Spiele
  • Keine e-Wallet für Auszahlungen

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Gut

21.com

  • Anfängerfreundlich
  • 300+ Spiele
  • Tolles mobiles Erlebnis
  • Nicht viele Tischspiele

Willkommensbonus bis zu €210

T&Cs apply
Gut

NightRush

  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Hohe Bonusumsatzbedingungen

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Gut

Casino Joy

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 1000+ Spiele
  • Wenig e-Wallets

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Gut

DrückGlück Casino

  • Große Boni
  • Bekannt aus den Medien
  • 1000+ Spiele
  • Support nicht rund um die Uhr erreichbar

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Gut

Betsson Casino

  • 1000+ Spiele
  • Bietet Sportwetten an
  • Anfängerfreundlich
  • Wenige Zahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €100

T&Cs apply
Gut

Playamo Casino

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Relativ Junges Casino

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Gut

Wishmaker.com

  • Tolles mobiles Erlebnis
  • Belohnungsprogramm
  • Große Boni
  • Wenig Slots

Willkommensbonus bis zu €150

T&Cs apply
Mäßig

Vegashero.com

  • Große Boni
  • Live Dealer Spiele
  • 1000+ Spiele
  • Wenige Auszahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Mäßig

OmniSlots

  • VIP-Programm
  • Große Boni
  • 300+ Spiele

Willkommensbonus bis zu €300

T&Cs apply
Mäßig

Spela

  • Belohnungsprogramm
  • 1000+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Bonus ausbaufähig

Willkommensbonus bis zu €0

T&Cs apply
Mäßig

Mansion Casino

  • Tolles mobiles Erlebnis
  • Große Boni
  • Live Dealer Spiele
  • Nicht sehr viele Spiele

Willkommensbonus bis zu €5000

T&Cs apply
Mäßig

SCasino

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Kleine Live-Casino-Auswahl

Willkommensbonus bis zu €500

T&Cs apply
Mäßig

Gate777

  • Große Boni
  • 300+ Spiele
  • Live Dealer Spiele
  • Nicht viele Zahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Mäßig

CasinoCruise.com

  • Anfängerfreundlich
  • Große Boni
  • 1000+ Spiele
  • Wenige Auszahlungsmethoden

Willkommensbonus bis zu €1000

T&Cs apply
Mäßig

777.com

  • Anfängerfreundlich
  • Tolles mobiles Erlebnis
  • Große Boni
  • Keine Android App

Willkommensbonus bis zu €1500

T&Cs apply

Online Casinos werden in Deutschland landauf, landab gespielt und werden immer beliebter. Wir haben die besten deutschen Online Casinos getestet und erklären, wie die derzeitige rechtliche Lage der Online Casinos in Deutschland ist.

Zunächst eine Übersicht der sichersten legalen Casinos, die in Deutschland verfügbar sind:

Das wichtigste, was man über deutsche Online Casinos wissen muss

  1. In Deutschland werden keine Lizenzen für Online Casinos erteilt. Das heißt, kein Casino operiert aus Deutschland.
  2. Es ist deutschen Spielern möglich, völlig legal in Online Casinos zu spielen, wenn diese innerhalb der EU reguliert sind.
  3. Es gibt dutzende Online Casinos, die in Europa reguliert sind und ein legales, deutschsprachiges Angebot haben. Dort kann man bedenkenlos spielen.

Online Casinos in Deutschland: Rechtlich und Legal?

Es wäre fantastisch, könnte man sich einfach bei einem deutschen Online Casino mit Sitz in Deutschland anmelden und dort mit deutscher Rechtssicherheit spielen. Bei Problemen könnte man sich auf deutsches Recht berufen und könnte im Falle des Falles deutsche Gerichte anrufen.

Doch leider funktioniert dies nicht ganz so. Die rechtliche Lage des Online Glücksspiels in Deutschland ist ziemlich verworren und kompliziert. Wir versuchen es trotzdem erst einmal einfach zu erklären:

Dürfen deutsche Spieler legal in Online Casinos spielen?

Ja. Deutsche Spieler können legal an Online Glücksspielen teilnehmen, so lange die Betreiber innerhalb der EU reguliert und lizenziert sind. Das EU-Recht (im Detail die Dienstleitungsfreiheit) garantiert, dass regulierte Online Casinos ihre Services in Deutschland anbieten dürfen und bislang wurde noch nie ein deutscher Spieler wegen der Teilnahme an Online-Glücksspiel strafrechtlich verfolgt.

Warum gibt es keine Online Casinos mit Sitz in Deutschland?

In Deutschland gilt ein Glücksspielmonopol. Nur der staatliche Anbieter Oddset darf Online Sportwetten (oder Casino-Spiele) anbieten. Kein anderes deutsches Unternehmen darf nach deutschem Recht Online-Glücksspiele betreiben. Eine mögliche Öffnung im Sportwettenbereich wird seit über 10 Jahren in der Politik diskutiert, doch bislang ist kein Ergebnis in Sicht.

Online Glücksspiel in Deutschland - Die aktuelle Rechtssituation

Glücksspielgesetz in Deutschland

Glücksspielgesetz in Deutschland

Seit 2008, also seit über 10 Jahren, versuchen die deutschen Politiker, das Online-Glücksspiel in Deutschland wahlweise zu regulieren, zu verbieten oder ganz frei zu erlauben. Dabei haben alle bisherigen Gesetzentwürfe gegen geltendes EU-Recht verstoßen und wurden vom EuGH (dem Europäischen Gerichtshof) zurückgewiesen.

Aus schwer nachvollziehbaren Gründen obliegt die Gesetzgebung der Glücksspielregulierung der Ministerpräsidentenkonferenz der Bundesländer. Das Glücksspiel soll in Deutschland über einen sogenannten Staatsvertrag reguliert werden und dieser muss von allen 16 Bundesländern beschlossen und ratifiziert werden. Es gab in der Vergangenheit stets viel Dissonanz zwischen den einzelnen Bundesländern und derzeit gibt es keinen gültigen, ratifizierten Glücksspielstaatsvertrag.

Dies ist in den letzten 10 Jahren hinsichtlich der Regulierung des Glücksspiels in Deutschland passiert:

  • Januar 2008 – Verabschiedung des ersten Glücksspielstaatsvertrags

    Der erste Glücksspielstaatsvertrag (abgekürzt GlüStV) trat 2008 in Kraft. Dies war ein Vertrag zwischen allen deutschen Bundesländern, der klare Rahmenbedingungen für Glücksspiele im Internet schaffen sollte. Der Vertrag bestätigte das staatliche Monopol auf Sportwetten und Glücksspiele. Schon vor dem Vertrag war das Angebot von Glücksspiel deutschen Unternehmen verboten, der Vertrag bestätigte dies.
  • Juli 2010 – Der Glückspielstaatsvertrag ist europarechtswidrig

    Der Europäische Gerichtshof erklärte den bestehenden Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland für europarechtswidrig. Das Gericht führte aus, der Vertrag führe zu einer Abschottung des Marktes für Glücksspiele und Sportwetten. Kritisiert wurde, dass private Anbieter per Gesetz vom deutschen Markt ausgeschlossen wurden, was mit dem europaweit geltenden Wettbewerbsrecht unvereinbar war. Der Europäische Gerichtshof erklärte, das Argument des Spielerschutzes “bestehe den Scheinheiligkeitstest nicht”. Mit anderen Worten: Der Glücksspielstaatsvertrag diente in keiner Weise dem Schutz der Spieler. Bis Ende 2011 gab man der Ministerpräsidentenkonferenz Zeit, den Vertrag komplett zu überarbeiten.
  • September 2011 - Schleswig-Holstein verabschiedet eigenes Glücksspielgesetz

    Mitten in den Verhandlungen zum neuen Glücksspielstaatsvertrag scherte das nördlichste Bundesland Schleswig-Holstein aus den Verhandlungen der übrigen Bundesländer aus und verabschiedete ein eigenes Glücksspielgesetz. Diese Alleinlösung von Schleswig-Holstein sah unter anderem die Legalisierung von Online-Glücksspielen wie Poker und Sportwetten vor. Da die Glücksspielgesetzgebung grundsätzlich Ländersache ist, konnte Schleswig-Holstein ein solches Gesetz im Alleingang verabschieden. Damit war jedoch das bürokratische Chaos rund um den deutschen Glücksspielstaatsvertrag perfekt.
  • Ministerpräsidentenkonferenz

    Deutsche Ministerpräsidentenkonferenz

    Dezember 2011 - Glücksspieländerungsstaatsvertrag tritt in Kraft

    Wenige Monate nachdem Schleswig-Holstein den Alleingang wählte, unterzeichneten die übrigen 15 Bundesländer kurz vor Ablauf der Frist des Europäischen Gerichtshofs einen neuen Glücksspielstaatsvertrag. Dieser trug den sperrigen Namen „Glücksspieländerungsstaatsvertrag“ und sah weiterhin keine rechtliche Legalisierung von Online-Glücksspielen in Deutschland vor. Dieser Glücksspieländerungsstaatsvertrag erlaubte es den staatlichen Spielbanken immerhin, Werbung zu machen. Testweise sollten auch 20 Lizenzen für Sportwettenanbieter für einen Probezeitraum von 7 Jahren vergeben werden. Allerdings waren diese Lizenzen an einen so aufwändigen Bewerbungsprozess gebunden, dass am Ende keine einzige Lizenz vergeben wurde.
  • März 2012 - Der neue Glückspielstaatsvertrag ist auch europarechtswidrig

    Die EU-Kommission bewertete die geplanten Änderungen des Glücksspielstaatsvertrages durch die 15 Bundesländer als europarechtswidrig. Der Glücksspieländerungsstaatsvertrag von Ende 2011 wurde durch die Kommission scharf gerügt und damit waren die deutschen Behörden abermals aufgefordert, einen europarechtskonformen Glücksspielstaatsvertrag zu beschließen.
  • Juli 2012 - Schleswig-Holstein macht Schluss mit der Alleinlösung

    Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein beschloss die neue SPD-geführte Landesregierung, das Abendteuer Alleingang hinsichtlich der Glücksspielregulierung zu beenden und in den Glücksspielstaatsvertrag der restlichen Bundesländer einzuschwenken. Trotzdem wurden Lizenzen an Unternehmen vergeben, die vor der Entscheidung der Landesregierung bereits die Lizenzierungsprozess durchlaufen hatten. Diese behielten für mehrere Jahre Gültigkeit.
  • November 2012 – Auch der Bundesgerichtshof kritisiert den Glücksspieländerungsstaatsvertrag

    Der Bundesgerichtshof, Deutschlands oberstes Zivilgericht, äußerte Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Verbots von Online-Glücksspielen, das im Glücksspieländerungsstaatsvertrag verankert war. Damit war das Gesetz sowohl seitens der europäischen als auch seitens der deutschen Gerichte als untauglich abgestempelt.
  • Juli 2014 - EU-Kommission fordert deutliche Liberalisierung des Glücksspielmarktes

    Die EU-Kommission erarbeitete eine europaweite Richtlinie zur Regulierung von Glücksspielen, die in den Ländern der Europäischen Union umgesetzt werden soll. Die Kommission schlug dabei vor, Glücksspiel deutlich zu liberalisieren und allen in der EU lizenzierten Anbietern den Zutritt zum Markt zu gestatten. Länder, die Spieler weiterhin vom Glücksspiel ausschlossen, sollten demnach deutlich machen, wie sie den Spielerschutz gestalten wollten.
  • Februar 2016 - Der Europäische Gerichtshof kritisiert den Glücksspieländerungsstaatsvertrag

    Der Europäische Gerichtshof entschied, dass der von Deutschland vorgelegte Glücksspieländerungsstaatsvertrag unzulänglich und europarechtswidrig sei. Der Spielerschutz war mangelhaft und das Konzept war nicht konform mit geltendem EU-Recht. Damit war eine erneute Änderung des Gesetzes von Nöten.
  • März 2017 - Entwurf zum 2. Glücksspielstaatsvertrag

    Die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer unterzeichneten einen Entwurf zum 2. Glücksspielstaatsvertrag. Dieser sah unter anderem vor, die Zahl der Sportwetten-Lizenzen nicht mehr zu begrenzen. Zwecks Spielerschutz sollten alle Anbieter, die eine Lizenz erwerben wollten, eine Kaution in Höhe von je 2,5 Millionen Euro hinterlegen. Insgesamt 35 Anbieter erhielten eine vorläufige Konzession. Online Casinos und Glücksspiel über Sportwetten hinaus wurde auch in diesem Entwurf nicht reguliert.
  • Mai 2017 - Schleswig-Holstein lehnt den 2. Glücksspielstaatsvertrag ab

    Nach den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein stellte die CDU in einer Schwarz-Grün-Gelben Regierung wieder den Ministerpräsidenten. Die neue Landesregierung lehnte den 2. Glücksspielstaatsvertrag ab und kündigte an (wie schon 2011) aus dem Vertrag auszuscheren. Schleswig-Holstein forderte eine drastische Liberalisierung des Glücksspielrechts. Da für die Ratifizierung des 2. Glücksspielstaatsvertrags die Stimmen aller 16 Bundesländer nötig waren, scheiterte das Gesetz, bevor es in Kraft treten konnte.
  • Oktober 2017 - Das Bundesverwaltungsgericht bemängelt den 2. Glücksspielstaatsvertrag

    Obwohl der 2. Glücksspielstaatsvertrag nach dem Ausscheren Schleswig-Holsteins bereits geplatzt war, befand das Bundesverwaltungsgericht, dass der erste und auch der zweite Glücksspielstaatsvertrag sowohl verfassungswidrig als auch europarechtswidrig waren. Insbesondere wies das Gericht darauf hin, dass die Ausklammerung von Online-Casinos bei der Lizenzvergabe nicht mit geltendem EU-Recht vereinbar ist. Nur eine Liberalisierung der Lizenzvergabe in Deutschland wäre, so das Gericht, mit EU-Recht vereinbar. Damit blieb die Glücksspielregulierung in Deutschland weiterhin in der Schwebe.

Stand 2019 gibt es kein EU-konformes Glücksspielgesetz in Deutschland und damit gilt bis auf weiteres der Status Quo: Deutsche Unternehmen dürfen kein Glücksspiel anbieten, deutsche Spieler können in Casinos innerhalb der EU legal nach Europarecht spielen.

Deutsche Casinos mit Europäischen Lizenzen

Casinos mit Europäischer Lizenz

Casinos mit Europäischer Lizenz

Es gibt keine deutschen Casinos, die in Deutschland lizenziert sind, wie also spielt man legal in Online Casinos, wenn man Deutscher ist?

Der einfache „Trick“ heißt: Casinos mit Europäischen Lizenzen. Jedes Casino, dass in einem EU-Land lizenziert ist, darf nach geltendem EU-Recht (Stand 2019) in Deutschland deutschen Kunden Glücksspiel anbieten.

Es gibt in der EU zwei Jurisdiktionen, die Lizenzen für Online Casinos ausstellen – Malta und Gibraltar haben Glücksspielbehörden, die Lizenzen für Online-Glücksspiel, Sportwetten und Poker ausstellen. Die Casinos, die wir empfehlen, haben ihren Sitz allesamt entweder in Malta oder Gibraltar und bieten den Spielern Rechtssicherheit, da sie innerhalb der EU reguliert sind und sehr strenge Auflagen erfüllen müssen.

Übersicht der Europäischen Glücksspieljurisdiktionen

Es gibt zwei Behörden, die innerhalb der EU Lizenzen für Glücksspiele und Online Casinos ausstellen:

  • GRA und MGA

    GRA und MGA

    MGA (Malta Gaming Authority): Seit 2001 verteilt die maltesische Regierung Lizenzen an Casinos und Sportwettenanbieter. Die MGA ist weltweit die größte Regulierungsbehörde für Online-Glücksspiel und praktisch jedes Online Casino, das etwas auf sich hält, hat eine Lizenz in Malta.

  • GRA (Gibraltar Regulatory Authority): Die Glücksspielbehörde Großbritanniens sitzt auf Gibraltar und da Großbritannien (noch) zur EU gehört, gelten die Lizenzen der GRA auch in ganz Europa. Die GRA gibt es dem Jahr 2000 und bedient in erster Linie den angelsächsischen Raum.

Zahlreiche Online Casino Betreiber haben ihren Sitz auf Malta oder Gibraltar und bieten ihr Programm komplett auf Deutsch an. So lange die deutsche Politik nicht so weit ist, Glücksspiel in Deutschland zu regulieren, muss das Angebot eben aus der EU kommen. Dabei sind die Angebote, auch wenn sie nicht aus Deutschland direkt kommen, für den deutschen Markt zugeschnitten und wir empfehlen nur Casinos, die ihr Angebot und ihren Service komplett auf Deutsch anbieten.

Sicherheit in deutschen Online Casinos

Woher kann man wissen, dass das Angebot der Spiele in den Online Casinos sicher ist? Tatsächlich gibt es wortwörtlich hunderte verschieden Betreiber von Online Casinos und auch wenn die meisten völlig legitim und sicher sind, gibt es ein paar schwarze Schafe. Wir wollen hier kurz erklären, was ein sicheres Casino ausmacht und wie man die sicheren Casinos erkennt.

Malta Gaming Authority

Sicherheit durch die Malta Gaming Authority

Reguliertes und Lizenziertes Angebot

Jedes gute, sichere Casino ist reguliert und hat eine Lizenz von einer anerkannten Glücksspielbehörde. Casinos ohne Lizenz werden von uns gar nicht erst empfohlen. Wir gehen sogar soweit, dass wir nur Casinos listen, die mindestens eine Lizenz der MGA haben. Dies ist die Regulierungsbehörde auf Malta und in der EU. Diese Behörde setzt strenge Rahmenbedingung für alle Casinos und stellt sicher, dass die Auflagen erfüllt werden. Man erkennt ein über die MGA lizenziertes Casino an dem Logo in der Fußleiste der Casino-Seite.

 

Kontrolle durch eCOGRA

Kontrolle durch eCOGRA

Kontrolle durch unabhängige Instanzen

Jedes seriöse Casino lässt die angebotenen Spiele durch mindestens eine unabhängige Kontrollinstanz überprüfen. Die Spiele werden auf Fairness, Zufälligkeit und korrekte Auszahlungen getestet und überprüft. Es gibt zwei führende Unternehmen, die diese Überprüfungen vornehmen: eCOGRA (eCommerce Online Gaming Regulation and Assurance) und GLI (Gaming Laboratories International). Bei jedem sicheren Casino findet man in der Fußleiste mindestens eines der beiden Logos und kann sich so sicher sein, dass die angebotenen Spiele sicher und kontrolliert sind.

 

Deutsche Ein- und Auszahlungsoptionen

Deutsche Ein- und Auszahlungsoptionen

Deutsche Zahlungsoptionen

Ein gutes Online Casino für deutsche Spieler erkennt man zu guter Letzt auch daran, dass sie etablierte deutsche Zahlungsoptionen anbieten. Das macht es zum einen für deutsche Spieler einfacher, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Zum anderen kann man diesen Zahlungsmethoden auch vertrauen. Die etabliertesten Methoden in Deutschland sind giropay von der Postbank und paydirekt von den Sparkassen. Aber auch Optionen wie PayPal, Visa und Überweisungen werden von vertrauenswürdigen Casinos angeboten.

WIE FINDET MAN DIE BESTEN DEUTSCHEN ONLINE CASINOS?

Es gibt viele gute deutsche Online Casinos und tatsächlich unterscheiden sich die meisten nur in kleineren Details voneinander. Die einen haben einen etwas höheren Bonus, die anderen etwas mehr Spiele und das Nächste ein größeres mobiles Angebot. Wir haben alle großen Casinos getestet und selbst wir können nicht sagen, welches für jeden Spieler das absolut beste ist. Wohl aber können wir Empfehlungen für Casinos aussprechen und alle von uns oben gelisteten Casinos können wir empfehlen.

Dabei haben in erste Linie wir auf folgende Kriterien geachtet:

Sicherheit

Einem guten Casino muss man Vertrauen schenken können. Wir empfehlen deswegen nur Casinos, die zu 100% legitim sind und bei denen man sicher sein kann, dass die eingezahlten Gelder auch wieder ausgezahlt werden.

Seriosität

Gute Casinos sind seriös. Dabei gibt es eine gewisse Korrelation zwischen der Größe eines Casinos und der Seriosität. Generell gilt: Je größer ein Casino, je mehr Spieler, desto wahrscheinlicher ist es ein gutes und seriöses Angebot. Natürlich können auch kleine Casinos gut und sicher sein, doch bei großen Casinos mit langer Geschichte ist man im Allgemeinen besser aufgehoben.

Fairness

Alle Spiele in einem Online Casino sollten fair ablaufen und kontrolliert sein. Deswegen haben wir bei unseren Bewertungen darauf geachtet, dass alle Casinos von unabhängigen Kontrollinstanzen regelmäßig überprüft werden.

Gute Quoten und eine gute Spielauswahl

Natürlich will man als Spieler vor allem tolle Spiele in einem Casino haben. Alle von uns empfohlenen Casinos haben eine umfangreiche Spielauswahl und – ganz wichtig – bieten gute Auszahlungsquoten. Denn was nützt das schönste Spiel, wenn das Haus pro Drehung am Automaten 20 Prozent einzieht? Wir legen darauf wert, dass die gut bewerteten Casinos auch hohe Auszahlungsquoten haben.

Günstige und schnelle Auszahlungen

Bei allen Casinos sind die Einzahlungen kostenfrei und innerhalb von Minuten erledigt. Anders sieht es bei den Auszahlungen aus. Diese können mehrere Tage andauern und es fallen in der Regel Gebühren für die Spieler an. Gute Casinos haben eine schnelle Bearbeitungszeit bei Auszahlungen und wälzen die Gebühren für Transaktionen nicht (zu sehr) auf die Kunden ab. Deswegen haben wir auch die Auszahlungsmodalitäten aller Casinos genau unter die Lupe genommen.

Gute Bonusaktionen

Viele Spieler melden sich auch deswegen bei einem neuen Casino an, weil es für Neukunden immer einen kleinen Bonus gibt. Wir haben auch die Qualität der Bonus-Angebote gewertet und gewichtet. Besonderen Wert legen wir hierbei darauf, dass die Boni nicht an absurde Konditionen geknüpft sind und dass man sie schnell freispielen kann.